Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 14. Juni 2014

EntScheidungen

Seit ich 2007 die Human Design Matrix kennen gelernt habe, habe ich ja immer mehr gelernt, auf mein Bauchgefühl zu hören - und auch drauf zu vertrauen, weil eben auch meine körpereigene Intuition "definiert" ist, d.h. sehr stark ausgeprägt - und mir IMMER den richtigen Weg zeigt - wenn ich es zulasse.

Also treffe ich auch immer wieder meine EntScheidungen "aus dem Bauch heraus" - also ich höre und fühle bewusst hin, was mein Bauchgefühl - was meine körpereigenen Intuition mit rät - und je mehr ich drauf höre, desto grenz.genialer wird mein Leben.


Mein Verstand will beschäftigt werden - er will gefordert werden - aber er hat keine Kompetenz mehr, wenn es um nachhaltige EntScheidungen geht.

Es gibt da eine Firma, die jeder kennt - eine Firma, die im Network Marketing schon seit Ewigkeiten tätig ist - und ich habe mir vor einiger Zeit das Konzept angeschaut - hab mich von einem Bekannten erzählen lassen, wie und was und wann und wo - und bin nicht eingestiegen - es hat absolut nicht gepasst - für mich - zu diesem Zeitpunkt - obwohl mich die Idee dahinter faszinierte.

Dann gabs vor Kurzem eine Situation, wo mir ein ähnliches Unternehmen vorgestellt wurde - leider mit den üblichen Tricks des MLM - und das turnt mich absolut ab - und ist für mich ein absolutes NOGO - geht gar nicht, wenn mich wer unter Vorspiegelung falscher Tatsachen wohin lockt, um mich dann von einer anderen Person davon überzeugen zu lassen, dass ich unbedingt irgendwo einsteigen MUSS.

Also hatte ich mich da zwar registriert - damit ich zu diesem Zeitpunkt meine Ruhe hatte - hatte sogar noch eine Nacht lang versucht, mir die Ausgangssituation irgendwie "schön zu reden" - aber letztendlich hab ich auf mein Bauchgefühl gehört - und mich nicht wirklich engagiert.

Und - wie heißt es so schön - wenn die Zeit reif ist, werden die Dinge geschehen, die für mich gut und wichtig sind - und auch in genau der Art, wie es für mich stimmig ist.

Dies geschah jetzt eben vor Kurzem - ich traf - auf abenteuerliche Weise - eine ganz tolle Münchnerin, die mir nicht nur das Konzept ihrer Firma schmackhaft machte, sondern die auch zuhörte - und auf meine Werte und Bedürfnisse einging - echt und ehrlich - da wirkte nix gekünstelt und einstudiert.

Gleich vorweg - mein Herz hängt - und brennt - weiterhin für boniup - aber es gibt Menschen, die auf einer anderen Welle surfen - und für die gibt es jetzt - auch von mir - eine lebbare Alternative - und vielleicht schaffen wirs ja auch, diese beiden Welten in irgend einer Form zusammen zu bringen.